Mehr wissen als Andere.

Unsere Mandanten informieren wir regelmäßig über aktuelle Entwicklungen im Steuerrecht.

Mandanteninformation Juli 2018

in der Juli-Ausgabe 2018 finden Sie u.a. Informationen zur steuerlichen Behandlung von Eigenheimen, von selbst getragenen Krankheitskosten und von Hinterziehungszinsen.

Weiterlesen …

Mandanteninformation Juni 2018

Wenn Bund, Länder und Kommunen Steuereinnahmen auf Rekordniveau verzeichnen, ist dies nicht allein auf die gute Konjunktur zurückzuführen. Weitere Gründe dafür sind – wie das heutige Schreiben zeigt – der sparsame Umgang der Finanzämter mit Freibeträgen, der beschränkte Abzug von Sonderausgaben, eine gewisse Zurückhaltung bei Aufwendungen für Arbeitszimmer, die Besteuerung von Kleinbetragsrenten, die Suche nach neuen Steuerquellen im Internet und Gewinnschätzungen bei Betriebsprüfungen.

Weiterlesen …

Mandanteninformation März 2018

Eigentlich kann man heutzutage kaum noch eine Entscheidung treffen, ohne dabei das Finanzamt im Hinterkopf zu haben. Dieser Schluss drängt sich zumindest angesichts des vorliegenden Kontaktbriefs auf, denn die darin vorgestellte Rechtsprechung betrifft unter anderem den Ausbildungsweg der Kinder, die Entscheidung über eine Zweitwohnung, den richtigen Parkplatz für einen Firmenwagen, den Umzug in ein Alten- oder Pflegeheim, die Beauftragung von Handwerkern und die eheliche Postorganisation.

Weiterlesen …

Mandanteninformation Februar 2018

In der Februar-Ausgabe finden Sie u.a. Informationen zu Rechtsbehelfsbelehrungen, Kindergeldansprüchen und Rechnungsnummern in der Steuererklärung, aber auch zur steuerlichen Beurteilung von ausgefallenen Darlehensforderungen und Verdienstausfällen.

Weiterlesen …

Mandanteninformation Dezember 2017

In der Dezember-Ausgabe 2017 finden Sie u.a. Informationen zur steuerlichen Behandlung von Kosten für den Deutschkurs, zur Umsatzsteuerbefreiung im Begräbniswald und von Pokergewinnen sowie von Gebühreneinnahmen aus dem Bridge-Spiel und zur Frage, ob der Einwurf einer Steuererklärung beim unzuständigen Finanzamt fristwahrend ist.

Weiterlesen …

Mandanteninformation November 2017

In der November-Ausgabe 2017 finden Sie u.a. Informationen zum Auslagenersatz beim Aufladen eines Elektro-Firmenwagens, zur Umsatzsteuerbefreiung von Schwimmschulen und zur Frage, inwieweit Einkommensteuervorauszahlungen als Nachlassverbindlichkeiten anzuerkennen sind.

Weiterlesen …